Historie

MVD_009_edited.jpg

1979

Gründung des Musikvereins

Am 31. März 1979 wurde der Musikverein Deckenpfronn von Gerhard Schreiber im Gasthaus „Hirsch" in Deckenpfronn gegründet. Fortan lernten 49 Kinder und Jugendliche das Musizieren im Rathaussaal und in diversen Privathaushalten. Klaus Butterstein hatte die Ehre der erste Dirigent des Musikverein Deckenpfronns zu sein. Der Grundstein für eine erfolgreiche Arbeit, für die Blasmusik in Deckenpfronn wurde gelegt.

1980

erstes Frühjahreskonzert

„Musik im Mai“ – das war das Motto des ersten Frühjahreskonzerts im Mai 1980. Das Konzert fand in der neuerbauten Deckenpfronner Gemeindehalle, unter der Leitung von Klaus Butterstein, statt.

MVD_009_edited.jpg
PhotoScan_02.jpg

1980

Anschaffung Einheitskleidung

Eine Einheitskleidung musste her. Schwarze Hosen wurden mit dunkelblauen Bauernhemden, den sogenannten „Blau-Hemmader“ kombiniert.

1981

erstes Wertungsspiel

Mai 1981: Deckenpfronn durfte die Kreisjugendmusiktage ausrichten. Dies war die erste Möglichkeit an einem Wertungsspiel (Jugendkritikspiel) teilzunehmen.
Sie traten in der Unterstufe an und erhielten die Note „Gut“.

1987

das aktive Orchester

Das Ergebnis der intensiven Ausbildungsarbeit der ersten Jahre zeigt sich schon nach wenigen Jahren.
Die MusikerInnen der ersten Jugendkapelle machen nun Platz für neue motivierte JungmusikerInnen.  Das aktive Orchester wurde gegründet.

1993

D-Lehrgang

In diesem Jahr nahmen die MusikerInnen zum ersten Mal an einem D-Lehrgang teil.

1995

Frühjahreskonzert

Für die Jugendkapelle war es im März 1995 das erste Mal, dass sie am Frühjahreskonzert auftreten durften. Das Publikum war begeistert. Seitdem ist die Jugendkapelle ein fester Bestandteil des Frühjahreskonzert.

MVD_010.jpg

2002

Schwenningen

Bei guter Musik, lecker duftenden Göckeln und einem kühlen Maß Bier auf dem Stuttgarter Volksfest, machte unser damaliger Musikersprecher, Gerd Faissler, eine Bekanntschaft mit der Narrenzunft Schwenningen. Daraufhin folgte die erste Einladung zum „Fasnetsumzug“ in Schwenningen. Der MVD lief bei diesem Umzug traditionsgemäß mit der klassischen Vereinsuniform mit. Mittlerweile wechseln wir jährlich unsere Kostüme und passen unsere Stückwahl darauf hin an.

DSC04995.JPG

2003

Fasnetsumzug

… und auch der nächste Fasnetsumzug ließ nicht lange auf sich warten. Erstmals nahm der Musikverein am Umzug der Narrenzunft Deckenpfronn teil. Seitdem ist dieser Termin ein fester Bestandteil unseres Veranstaltungskalenders, ebenso wie der Schwenninger Fasnetsumzug, der jedes Jahr nach dem Umzug in Deckenpfronn stattfindet.

2019

Jubiläum

Im Laufe der Jahre durchlebte der Musikverein viele interessante Zeiten. 40 Jahre jung ist der Musikverein Deckenpfronn nun schon. Dies musste natürlich gebührend gefeiert werden.
Erster Anlass hierzu war unser alljährliches Frühjahreskonzert, ganz unter dem Motto „Best of 40 Jahre MVD“.

IMG-20190414-WA0011.jpg

2019

Jubiläum

Mit dem Motto „Weißwurst trifft Blasmusik“ lockten wir die Bewohner von Deckenpfronn in den Schulhof der Gottlob-Ernst Grundschule. Mit einer leckeren, in süßen Senf getunkten Weißwurst, einem vollmundigen Hefeweizen und volkstümlicher Blasmusik ließen es sich die Deckenpfronner gut gehen.

IMG_7682.JPG
IMG-20190921-WA0017.jpg

2019

Jubiläum

Auf der Barda, unter freiem Himmel, mit leuchtenden Lampions geschmückten Bäumen, bei hereinbrechender Dämmerung, ertönten die ersten Klänge des MVD beim Jubiläumskonzert im Grünen. Verschiedenste Stücke in unterschiedlichsten Gruppen wurden vorgetragen und das Publikum lauschte gespannt.

PHOTO-2021-10-03-15-51-59_edited.jpg

2020

1. WEIN-GENUSS-TOUR

Endlich wieder raus! Endlich wieder ein geselliges Beisammensein und Genuss erleben!

Genau das wollten wir mit unserer ersten WEIN-GENUSS-TOUR ermöglichen. Über 10 Station durften die fleißigen Wanderer eine einzigartige Weinvielfalt Erleben und Genießen.

Mit Abstand ein gelungenes Erlebnis!